Vita

Annette Janle

 

  • 1960 in Stuttgart geboren
  • 1980 - 1984 Studium Sozialpädagogik; anschließend als Sozialpädagogin tätig
  • seit 1990 intensive Auseinandersetzung mit Kunst und Aneignung künstlerischer Techniken im Selbststudium
  • 1994 - 1996 Studium am Kunstseminar Freie Hochschule Metzingen, Offener Studienbereich
  • seit 1996 als freie Künstlerin tätig; Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
  • seit 1999 Atelier im Sudhaus, Tübingen
  • seit 2002 Dozentin für Malerei und Zeichnung an verschiedenen Freien Kunstakademien
  • 2014: Artist in Residence in Hrísey/Island

 

Mitglied im:
Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler Württemberg (VBKW)
Künstlerbund Tübingen

 

BIOGRAPHY

1960: born in Stuttgart; living in Tübingen since 1984 I 1980 – 1984: studied social education I 1994 – 1996: attended various classes (painting/drawing/sculpture) at the Art School Metzingen I since 1996: working as a professional artist; numerous solo exhibitions and participations in group exhibitions I since 2002: teaches painting and drawing at various Art Schools in Germany  I  2014: Artist in Residence in Hrísey/Iceland

 

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)  I  Solo Exhibitions (Selection)

 

2015  "ninu 66°00'N", Kulturhalle Tübingen (zusammen mit Esther Rollbühler)

2014 TTR Reutlingen

2013 Burg Kalteneck, Holzgerlingen (zusammen mit Esther Rollbühler)

2012 "So fern so nah", Galerie peripherie, Sudhaus, Tübingen

2011 "Re: Bilder", Galerie Thron, Reutlingen (zusammen mit Brigitte Tharin)

2010 Galerie Kirchner, Grünsfeld
"aus dem fluss gezogen", Produzentengalerie Pupille, Reutlingen

2009 Kunstverein Schorndorf, Galerien für Kunst und Technik (zusammen mit Esther Rollbühler)

2008 "Bilder & ein Picknick", Kunstverein Biberach
"Straumur. Island Zyklus", Galerie Künstlerbund Tübingen

2005 Galerie INTER ART, Stuttgart
Städtische Galerie Filderstadt (K)

2004 Universität Hohenheim, Schlosskeller
Galerie usw. , Adelberg

2003 "Bilder und ein Picknick", Kulturhalle Tübingen

2002 Unilog-Integrata-Galerie, Tübingen
"Ein Picknick für Gertrude Stein", Galerie auf dem Podest, Stadtbibliothek Reutlingen

2000 Dominohaus, Reutlingen

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (Auswahl)  I  Group Exhibitions and Projects (Selection)

 

2015  Donaueschinger Regionale

2014 "9 plus eins", Galerie Thron, Reutlingen

9th International Biennial of Drawing Pilsen/Czech Republic

2013 "Ortswechsel", Galerie Drei der Dresdner Sezession 89 e.V., Dresden

Auswahl zum Haueisen-Kunstpreis, Jockgrim

2010 "Literatur & Bildende Kunst", Galerie INTER ART, Stuttgart
"DINGE", Künstlerbundgalerie, Tübingen (mit Malte Dickmann und Günter Weckwarth-Sänger)
"Works On Paper", Reading/USA

2009 3.Baden-Württembergische Künstlermesse im Württbg. Kunstverein, Stuttgart

2008 "fadenscheinig", Mitglieder des VBKW im Maschenmuseum Albstadt (K)

2007 "Handzeichnung auf Papier", Galerie INTER ART, Stuttgart
"Audioguide" und "Heimatkundeheft", Kunstparcours Heimat, Engstingen-Haid (K)

2006 "Kunst in Tübingen 2006", Stadtmuseum Tübingen
"Auf bis ab", Mitglieder des VBKW im Rathaus Aarau/CH

2005 1.Baden-Württembergische Künstlermesse im Württbg.Kunstverein, Stuttgart

2004 "Kunst in Tübingen 2004", Stadtmuseum Tübingen
"Schichtung - im kleinen Format", kunst_raum haerten, Kusterdingen

ÖFFENTLICHE ANKÄUFE  I  Works in Public Collections

 

Regierungspräsidium Tübingen, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Landkreis Reutlingen